Hymne auf das Leben

by Amref Health Africa

Barbara Zanetti braucht nicht mehr vorgestellt zu werden. Die sozial engagierte, mehrfach mit Preisen bedachte Sängerin und Liedermacherin hat nicht nur der internationalen AMREF-Kampagne ihre Musik gewidmet („Stand up for African Mothers“), sondern auch Kompositionen für wichtige Sportereignisse herausgebracht.

So schrieb und sang sie bereits die „Sportler-des-Jahres-Deutschland“-Hymne, den Biathlon-WM-Song 2007 „Glory Time“ und den HCB-Song „Showdown“ und trat vielfach bei Festivals und im Fernsehen auf.

Nun hat sie für Alfred Monsorno einen Song für das Marathon-Projekt komponiert, das bekanntlich der Vereinigung Alzheimer Südtirol Alto Adige ASAA zugutekommt. Wie für eine weltweite Aufnahme unumgänglich, ist der Text auf Englisch verfasst – umso mehr, als der Song den Champion nach New York begleiten soll – zu seinem singulären Unternehmen, nach 40 Jahren diese berühmteste aller Strecken, diesmal samt seinen Söhnen Thomas und Benjamin, nochmals unter die Laufschuhe zu nehmen.

Das Leben feiern

Barbara Zanetti hat dieses Abenteuer von Anfang an mit Enthusiasmus begleitet und die Idee, eine „Hymne an das Leben“ zu schreiben, mitgetragen. Ihr Liedtext huldigt demnach der Bewegung, dem verwegenen Traum, das Abenteuer wieder zu bestehen, die Motivation hoch zu halten und Kraft zu tanken, um das Leben zu feiern: Deep down inside / I run for Life! Wie die Musikerin verrät, wurde ihre Komposition in den Blessville-Studios in Zusammenarbeit mit Chris Kaufmann, der vielen als Gitarrist der Country Band „Truck Stop“ bekannt ist, aufgenommen und arrangiert; für Mix und Master verantwortlich zeichnet Dominik Aster.

Die Single erscheint am 1. August 2019 unter dem Label DTM des Joachim Wawrczeck, der wiederum mit The Orchard, einem US-amerikanischen Medienunternehmen mit Sitz in New York, zusammenarbeitet, und wird weltweit auf allen großen digitalen Musikplattformen veröffentlicht. Dazu erscheint auch ein Videoclip, den die beiden jungen Filmemacher Julian Tschager und Andreas Augschöll von CINEMATISCH/Klausen drehten.

stol/ehm

Article first published on https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/Hymne-auf-das-Leben

You may also like

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More